Deutsch Englisch

Startseite UB


Weitere Kataloge


Speichern


Nach Medientyp eingrenzen

 
 
 
 


Elektronische Medien


Thematische Suche


Online-Fernleihe


Neuerwerbungen

1 von 1
      
* Ihre Aktion  Suchen Lern- und Arbeitstechniken für das Studium
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
8., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Wiesbaden : Springer VS, [2018]
Copyright-Datum: 
2018
Umfang: 
1 Online-Ressource (XI, 355 Seiten) : Diagramme, Illustrationen
Art des Inhalts: 
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Literaturangaben
Bibliogr. Zusammenhang: 
Erscheint auch als (Druck-Ausgabe): Rost, Friedrich, 1949-. Lern- und Arbeitstechniken für das Studium. - Wiesbaden : Springer VS, [2018]. - XI, 355 Seiten : Diagramme, Illustrationen ; 21 cm x 14.8 cm
ISBN: 
978-3-658-17626-6
Weitere Ausgaben: 978-3-658-17625-9 (Printausgabe)
Identifier: 
DOI: 10.1007/978-3-658-17626-6
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Dewey Dezimal-Klassifikation: [23sdnb] 370 ; 378.170281
Regensburger Verbund-Klassifikation: DF 1000 ; WB 1013 ; AK 39500 ; AK 39540
Inhalt: 
Das in der jetzt 8., vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegende Arbeitsbuch von Friedrich Rost motiviert dazu, neue und vielfältige Lernchancen zu nutzen, die ein Studium bietet. In verständlicher Sprache liefert das Buch notwendige Grundlagenkenntnisse - z.B. zu den Themen Wahrnehmen, Denken, Lernen und Informationsverarbeitung. Kompetenzorientierung, wie sie in den Bachelor-/Master-Studiengängen erwartetet wird, wird unterstützt, indem alle Aspekte des Studiums - von dessen Beginn bis zur Examensarbeit und den mündlichen Prüfungen - Schritt für Schritt thematisiert werden. Neben dem Einsatz der neuen Medien bilden Mitarbeit in Lehrveranstaltungen, Recherchieren und Lesen we itere Schwerpunkte. Da den Modulprüfungen in den sozial- und geisteswissenschaftlichen Studiengängen eine notenrelevante Bedeutung zukommt, werden die einzelnen Typen schriftlicher Leistungsnachweise ausführlich behandelt.   Der Inhalt Erfolgreich studieren - die neuen Lernchancen nutzen Was ist Wissenschaft? - Was ist wissenschaftliches Arbeiten? Das Lernen Arbeiten - einzeln und in Kooperation mit anderen Der häusliche Arbeitsplatz und die Arbeitsmittel (Zeit-)Planung und effektives Arbeiten Mitarbeit in Lehrveranstaltungen Informationen sowie Literatur suchen und finden Wissens chaftliche Texte lesen, verstehen und verarbeiten Das Schreiben wissenschaftlicher Texte Die Vorbereitung und Durchführung eines größeren schriftlichen Projekts Die mündliche Prüfung     Der Autor Dr. Friedrich Rost war über 30 Jahre an der Freien Universität u.a. als Redakteur der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft und in der Lehre tätig. Seine Schwerpunkte: Philosophie der Erziehung; Pädagogische Anthropologie (insbesondere des Schenkens); Techniken wissenschaftlichen Arbeitens; Alte und neue Medien; Wissen, Wissensorganisation und -management; Lexikographie
 
 
Gesamttitel: 
Mehr zum Titel: 
 


Anmerkung: 
Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet. - Zugriff auf den Volltext nur für Universitätsangehörige innerhalb des Netzes der Universität Kiel (Campuslizenz).
Link: 
http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-17626-6 [E-books (Springer Collection: Sozialwissenschaften und Recht)]
1 von 1
      
 
1 von 1